Trockenes Magazin (Lager) mit Fenstern und Wasseranschluss

Basisdaten zur Immobilie

Eigentumsform:
Wohnungseigentum
Beziehbar:
ab sofort
Baujahr:
1953
Stockwerk:
Souterrain/Keller
Reparaturrücklage:
36.438,32 EUR
Reparaturrücklage Aufzug:
24.808,62 EUR

Beschreibung:

Das Objekt befindet sich in einer perfekten Lage im 10. Bezirk in unmittelbarer Nähe zum Reumannplatz (350 m Entfernung), daher sowohl öffentlich als auch mit dem Auto sehr gut angebunden. Auch die Bushaltestelle in der Waldgasse (68A, 68B und N68) ist nur 220 m weit weg, die Straßenbahn 6 und 11 am Gellertplatz erreicht man ebenfalls in nur 2 Gehminuten (200 m).

Das Magazin/Lager befindet sich im Kellergeschoß/Souterrain der Liegenschaft, die 1953 errichtet wurde und in einem sehr guten und gepflegten Erhaltungszustand ist.

Wohnungseigentum ist begründet. Gegenständliches Objekt wird im WE-Vertrag als Wohnung 1 bezeichnet.

Es gibt fließendes Wasser (ein Waschbecken), allerdings derzeit kein WC. Das Magazin ist 51 m2 groß, im Bereich des Waschbeckens ist aktuell ein etwa 8 m2 großer Bereich abgetrennt. Diese Trennwand könnte aber jederzeit wieder leicht entfernt werden. Insgesamt gibt es drei kleine Fenster, eines davon im abgetrennten kleineren Raum.

Das Magazin diente jahrelang zur Lagerung von Akten eines Anwalts, ist daher trocken und als Lagerraum sehr gut geeignet. Mit einfachen Mitteln könnte man das Magazin auch zu einem Hobbyraum oder einer Bastlerwerkstatt umgestalten.

 

Status:
Erfolgreich verkauft
Lage:
Nahe Reumannplatz, Quellenplatz, Gellertplatz
Puchsbaumgasse 41, 1100 Wien
Wohnfläche:
51,00 m
Zimmer:
1
Rücklage
33,58 EUR
Betriebskosten exkl. 10% USt.
68,04 EUR
EDV-Gebühr
0,62 EUR
10% USt.
6,80 EUR
monatl. Vorschreibung
109,04 EUR
Kaufpreis:
39.000,00 EUR
Provision:
1.453 EUR plus 20% USt.
Grundbucheintragung:
1,1 %
Grunderwerbssteuer:
3,5 %
Energieausweis:
 
HWB:
Klasse D | 119,10 kWh/m
a
fGEE:
Klasse E | 2,79
  • Altbau
  • Unweit von öffentlichen Verkehrsmitteln
  • In Straßenbahn-Nähe
  • In U-Bahn-Nähe

  • Karte